Sport / Studium / USA

Wir begleiten talentierte Sportler auf dem Weg zum Sportstipendium. Exzellente Kontakte zu US-Coaches, top Universitäten, umfangreiche Beratung und volle Unterstützung bei der Vorbereitung.

Sportstipendium USA


Sportliche Expertise

Wir betreuen ausschließlich Fußballer, Tennisspieler und Schwimmer mit einem erfahrenem Team von ehemaligen College Sportlern, ehemaligen Profis und professionellen Coaches. Wir kennen deinen Sport in Deutschland und das Niveau in den USA und können so dein Talent korrekt einordnen. So gibt es bei uns keine unqualifizierten Versprechen sondern wir teilen dir von Anfang an mit was die realistischen Möglichkeiten für dich sind. Nur wenn sich deine Erwartungen mit deinem sportlichen Talent decken, fangen wir an mit dir zu arbeiten.
Du willst es noch in die MLS schaffen? Du hast vor nach dem Studium auf den ITF Circuit zu gehen? Du willst Olympia-Zeiten schwimmen? Nur wenige Universitäten bieten das passende Umfeld für solche Schritte, und nur wenige werden dich in einem solchen Umfeld unterbringen können, auch wenn du das Talent hierzu hast. Vielleicht möchtest du dich auch in erster Linie nur auf dein Studium konzentrieren. Wir spezialisieren uns auf genau diesen Punkt, wir finden für dich das Team das am besten deinem sportlichen Profil und deinen Erwartungen entspricht.


Absolut unverbindlich. Finde heraus welche Möglichkeiten es für dich gibt!
 

Akademische Expertise

Bei Maivon wirst du von Sportlern mit langjähriger Amerikaerfahrung und Studienexperten mit Erfahrung auf dem internationalen Arbeitsmarkt betreut. Wir kennen die Anforderungen an international ausgebildete Studenten auf dem deutschen und internationalen Arbeitsmarkt und sorgen dafür, daß sich dein Auslandsstudium aus sportlicher und akademischer Sicht auszahlt. Bei der Wahl einer passenden Uni gehen wir genau auf deinen akademischen Hintergrund, deine Ziele und dein Potential ein. Nach abgeschlossenem Studium steht somit auch dem beruflichen Erfolg nichts mehr im Wege.

 

Das Sportstipendium

Je nach sportlichen und akademischen Vorraussetzungen kannst du mit einem Sportstipendium ein bis zu vierjähriges Studium in den USA, in einem Fach nach Wahl (zb. BWL, Informatik, Kunst), komplett oder teilweise finanzieren. Die Stipendien werden von US amerikanischen Universitäten in deine Ausbildung investiert und sind nicht zurückzuzahlen.
So erhältst du eine hervorragende akademische Ausbildung und kannst deinen Sport nach wie vor auf hohem Niveau ausüben. Für die besten Sportler, die auch die akademischen Voraussetzungen erfüllen, werden alle Kosten wie Studiengebühren, Unterkunft und Verpflegung abgedeckt, auf niedrigerem Leistungsniveau werden die Studiengebühren zum Teil oder komplett durch ein Sportstipendium finanziert.

 
Fußballstipendium

Dein Profil

Die Anforderungen an Kandidaten für ein Sportstipendium sind je nach Liga und Universität sehr unterschiedlich. Sportlich müssen bereits gute Erfolge in Deutschland erzielt worden sein, eine genaue Einschätzung können wir erst nach einem persönlichen Gespräch machen. Unabhängig von Liga und Universität müssen Kandidaten jedoch bestimmte sportliche, akademische und persönliche Voraussetzungen mitbringen:

  • Gute körperliche und mentale Verfassung
  • Starker Fairness-Gedanke
  • Für Universitäten: Abitur oder Fachhochschulreife mit einer Dauer von mindestens 12 Schuljahren
  • Wenn bereits in Deutschland studiert wird, sollte das siebte Semester noch nicht vollendet sein
  • Für Junior Colleges: Mittlere Reife + Berufsausbildung

Für individuell Anforderungen in deinen Sport siehe unsere Übersicht und setzt dich für eine genauere Einschätzung einfach unverbindlich mit uns in Kontakt.

 

Zusammenarbeit mit Maivon

Maivon ist eine europaweit tätige Agentur für die Betreuung von Sportstipendien-Kandidaten, mit Firmensitz in Münster, NRW. Unser Fokus ist das Scouten von Sportlern für US-amerikanische Universitäten, die Vermittlung von Sportstipendien, sowie die Begleitung während der Vorbereitungs- und Einschreibungsphase.
Wir pflegen exzellente Kontakte sowie langjährige persönliche Beziehungen zu einem großen Netzwerk von amerikanischen Universitäten und Coaches, die neben sportlichem Erfolg großen Wert auf eine fundierte Ausbildung legen. Über unsere sportliche Expertise hinaus bieten wir unseren Kandidaten kompetente Beratung zu akademischen Fragen wie Studienfachwahl und Lehrplanerstellung. Hier steht dir auf dem Weg zum Sportstipendium ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der sich jederzeit um deine Anliegen kümmert.
Bevor wir die Arbeit für dich aufnehmen teilen wir dir realistisch mit, in welcher Größenordnung sich Stipendienangebote für dich befinden werden.

 

Kosten

Unsere Gebühr setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Zunächst berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 250 Euro, dies ermöglicht es uns, die Arbeit für motivierte Kandidaten aufzunehmen. Wir arbeiten nur mit dir zusammen, wenn wir für dich gute Chancen auf ein Sportstipendium sehen, und nachdem wir dir einen realistischen Überblick über die Möglichkeiten, die sich dir bieten, gegeben haben.
Zusätzlich fallen Kosten an, wenn du dich erfolgreich an eine Universität eingeschrieben hast. In diesem Fall berechnen wir eine Gebühr von 2450 Euro.

In den Kosten enthalten sind unter anderem die Suche nach dem besten Stipendienangebot, die Erstellung eines Videos, sowie die Betreuung während der gesamten Vorbereitungszeit. Entscheidest du dich im Laufe der Vorbereitungszeit doch noch gegen ein Studium in den USA, fallen lediglich die 250 Euro Bearbeitungsgebühr an.

 

Ablauf

Um eine optimale Platzierung in den USA zu erreichen führen wir zunächst ein persönliches Gespräch mit mit dir, in dem wir uns einen Überblick über deine sportlichen und akademischen Voraussetzungen, Vorstellungen und Wünsche verschaffen. Wenn wir uns sicher sind, dass eine Zusammenarbeit erfolgreich wird, lassen wir nach Vertragsunterzeichnung zunächst ein Sportlerprofil erstellen, auf das nur von uns ausgewählte US-Coaches zugreifen können. Je nach Sportart lassen wir zusätzlich ein Sportvideo von dir erstellen.
Zugleich beginnst du mit der Vorbereitung auf das Studium in den USA, hier müssen zunächst verschiedene Tests (z.B. TOEFL, SAT) erledigt werden und Originaldokumente (z.B. Abiturzeugnis) übersetzt und eventuell beglaubigt werden. Anschließend muss die Zulassungsberechtigung bei der zuständigen Organisation (z.B. NCAA, NAIA) beantragt werden.
Wir begleiten dich natürlich auf jedem Schritt, so werden alle Stufen gemeinsam mit uns gemeistert und dem Sportstipendium stehen keine Formalien mehr im Weg. Während du die verschiedenen Stufen durchläufst, ermitteln wir bereits die amerikanischen Hochschulen, die sich für dein spezielles sportliches sowie akademisches Profil eignen und stellen dich unseren Kontakten an den Universitäten vor. Entscheidest du dich für eine bestimmte Universität, führen wir dich durch den Einschreibungsprozess, und sorgen dafür, dass alles glatt läuft. Anschließend begleiten wir dich bei den Visumsvorbereitungen, die mit einem festen Angebot der Universität eingeleitet werden können. Letzte Details, wie der Abschluss der richtigen Krankenversicherung, werden von uns auch übernommen, und dann bleibt nur noch die Fahrt zum Flughafen.

 

Wenn du dich für ein Sportstipendium in den USA interessierst, füll einfach unverbindlich unser Bewerbungsformular aus. Wir setzen uns dann mit dir in Verbindung, um zu sehen was die Möglichkeiten für dich sind, und alles Weitere zu besprechen. Die Planung sollte so früh wie möglich beginnen, da es einige Zeit dauert alle Vorbereitungen zu erledigen.

Gerne kannst du uns auch telefonisch kontaktieren: 0251 5906 8790.