Datenschutzerklärung

Diese Internetseite www.maivon.com (nachfolgend die "Webseite") wird betrieben von

"MAIVON"
HbmG ALLIR0G
5 .rtS-ekcniV-noV
retsnüM 34184


Wann nutzt und verarbeitet Maivon personenbezogene Daten?

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Da der Datenschutz bei Maivon auch deshalb einen hohen Stellenwert einnimmt, halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzt (TMG). Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. In einigen Fällen benötigen wir jedoch solche Daten von Ihnen, und zwar:

- bei der Kontaktaufnahme mit uns
- bei der Sportler Bewerbung

Beim Besuch unserer Webseite speichern wir standardmäßig verschiedene Informationen (wie z.B. die IP-Adresse, Uhrzeit und Dauer, Betriebssystem, Browser, Seitenaufruf und die Webseite, von der Sie uns besuchen). Die pseudonymisierten Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Optimierung des Internet-Angebots verwendet. Darüberhinaus werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus im Rahmen der Personalisierung auf unserer Webseite angeben. Der Nutzung der Daten können Sie jederzeit widersprechen.


Was macht Maivon mit Ihren personenbezogenen Daten?

Die personenbezogenen Daten speichern wir in erster Linie zur optimalen Serviceleistung und geben sie gegebenenfalls zu diesem Zweck an andere Unternehmen weiter. Denkbar und notwendig ist in diesem Zusammenhang beispielsweise eine Weitergabe der Daten an einen unserer Partner Coaches zur Durchführung eines Assessments. Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt. Des Weiteren präsentieren wir die beim Assessment erhobenen Daten, College Coaches in den USA um mit uns registrierte Sportler zu vermitteln.


Wie schützt Maivon Ihre personenbezogenen Daten?

Damit Ihre Daten nicht in falsche Hände geraten hat Maivon technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Sie werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend aktualisiert und verbessert.


Setzt Maivon Cookies ein?

Cookies sind Informationen, die der Web-Server im Browser Ihres Computers ablegt und über die Sie bei einem Folgebesuch der Website identifiziert werden können. Während der Nutzung unseres Internetangebotes legen wir auf der Festplatte Ihres Computers nur Cookies ab, die lediglich für Ihren Besuch auf unserer Website von Bedeutung sind. Diese Cookies dienen ausschließlich der Verbindungssteuerung und Navigation und ermöglichen Ihnen ein nutzerfreundliches Surfen in unserem Internetangebot. Sie "merken" sich z. B. bestimmte Einstellungen während der Sitzung und ersparen wiederholte Eingaben. In den Browserversionen ab Netscape 3.0 / MS Internet Explorer 3.0 wird Ihnen die Option einer Warnmeldung angeboten, wenn ein Webserver auf Ihrem Computer ein Cookie setzen möchte. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Wenn Sie www.maivon.com verlassen, können Sie Cookies von der Festplatte Ihres Computers nachträglich löschen, z.B. wenn durch eine Störung in der Internetverbindung die automatische Entfernung nicht mehr erfolgen konnte.


Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie noch weitere Fragen zu unserem Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns doch einfach per E-Mail an info@maivon.com